Über mich

Geboren 1967 in Niedersachsen; Kindheit und Jugend auf dem Lande mit allem, was dazugehört – plus Klavierspiel und Büchergroßverbrauch.

Nach dem Abitur Musikstudium mit musikpädagogischem und künstlerischem Abschluss (Diplom-Musikpädagoge, Künstlerische Reife).

Musikalische Aktivitäten siehe im Kapitel Musik.

Erweiterung der Grundkenntnisse in Haushalts- und Freundschaftsführung.

Beraterausbildung 2001 bis 2007 am Carl Rogers-Institut Freiburg (GwG/C.R.I.F.).

Hier erlernte und vertiefte ich den klientenzentrierten Ansatz und wurde durch meine Ausbilder Dipl. Psych. Ludwig Sträßle und Prof. Dr. Werner Rück geprägt.

Seitdem aktive Beratungstätigkeit.

Weiter- und Fortbildungen im systemischen Bereich (u.a. bei Dipl. Psych. Thomas von Stosch, Weinsberg und Dipl. Psych. Arnold Retzer, Heidelberg).

Wichtige Bausteine in meiner Arbeit sind: die Arbeit mit inneren Anteilen, Traumaarbeit, Gewaltfreie/Wertschätzende Kommunikation, Hochsensibilität, Arbeit mit Gefühlen.

Regelmäßige Intervision (Intervisionsgruppe mit KollegInnen).

Im Lauf meiner Beratungstätigkeit haben sich Schwerpunkte im Bereich Paarberatung, Einzelberatung und Supervision entwickelt.

Tätigkeit als Paarberater bei pro familia Lörrach seit 2010.

Freiberuflicher Paarberater und Supervisor in Freiburg und Umgebung.

Ich lebe mit meiner Familie in Freiburg, liebe die Stille, Gartenarbeit und Wanderungen in der Natur, gute Gespräche und ausgelassenes Spielen.

Lebensmotto (mittlerweile): „Lieber ein lässiges Streben als ein stressiges Leben."